Thomas Beiersdorf

By

Schultafel mit Schriftzug und Karte Haiti
Bild: (©vepar5 – stock.adobe.com) Am 06.12.2020 machten sich verdiente SchülerInnen der GSMGH einen Vormittag lang auf den Weg, um einen Beitrag für die Zukunft der Kinder in Haiti zu sammeln. Als eines der ärmsten Länder der Welt mit einer Analphabetenrate über 50 Prozent, ohne funktionierendes Schulsystem, mit tausenden Straßenkindern und Kindersklaven, brauchten die Menschen dort...
Weiterlesen
Die Neuanschaffungen von Geräten aus der Steuerungstechnik zusammen mit der Neuinstallation der Pneumatikversorgung eröffnen den Schülerinnen und Schülern der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim neue Horizonte in ihrer Aus- und Weiterbildung.
Weiterlesen
Neue talentierte Fachkräfte im Kfz-Gewerbe als Mechatroniker-In verabschiedet
Neue talentierte Fachkräfte im Kfz-Gewerbe als MechatronikerIn verabschiedet Zwei Tage lang hieß die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim zur Gesellenprüfung im Kfz-Gewerbe die Absolventen und Prüfer willkommen.Insgesamt 13 Prüflinge als Kfz-MechatronikerInnen stellten sich den Herausforderungen ihrer Prüfungsdisziplinen, die 14 Lernfelder umfassten wie beispielsweise aus den Bereichen der Elektronik, Elektrik, Mechanik, Hydraulik und Pneumatik. Dem Ablauf der...
Weiterlesen
Neue Wege für Bildung in Zeiten der Krise Mit dem 17.03.2020 erlebten die Schulen in Baden-Württemberg eine unvergleichliche Situation der Schließung. Der Zweck der Maßnahme lag in der Verzögerung der Corona-Virus-Pandemie. Die Konsequenzen zeichneten sich sodann ab: Verschiebung von Prüfungen, Wochen mangelnder Beschulung für SchülerInnen und der digitale Wettstreit um die Bildungshoheit mit unseriösen Angeboten...
Weiterlesen
GSMGH: Kultur-App Entwicklung in Tschechien Vom 16.02.20 bis zum 22.02.20 war das Technische Gymnasium der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim im Rahmen der Erasmus-Schulpartnerschaft an einem pädagogischen Gymnasium mit Berufsfachschule in Odry, Tschechien. Nach einem Tag der Anreise wurde man gemeinsam mit der italienischen Partner-Schule aus Borgomanero, Piemont, sehr herzlich empfangen. Das Projektthema – die Entwicklung...
Weiterlesen
Nicht für den Moment die Zukunft opfern Am 03.02.2020 erhielten die SchülerInnen der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim die Gelegenheit vom Profi in einem Workshop zur Strähnentechnik zu lernen.Mit Jutta Gsell, Inhaberin des Wella-Professional-Studios „Kopf-Kunst“ in Bad Mergentheim, entdeckten SchülerInnen der GSMGH im Rahmen ihrer Ausbildung in einem Spezial-Workshop die Möglichkeiten aktuellster Trends. Die Lernfelder Haare...
Weiterlesen
Getriebetechnik erlebt Die TG 12 war zu Besuch bei der Firma Magna in Untergruppenbach. Der Betrieb ist spezialisiert auf Getriebetechnik für die Automobilindustrie, dies wurde uns an einem sechs Gang handgeschaltetem Getriebe veranschaulicht. Wir erhielten eine ausführliche Führung durch das Unternehmen und wurden gut über Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, welche dieses Unternehmen anbietet, informiert. Zudem standen...
Weiterlesen
Am Dienstag, den 17.12.2019, fuhr die G2MF mit dem Zug nach Würzburg zu einer Exkursion ins Röntgen-Museum.Um 09.30 Uhr führte für 1,5 Stunden PD Dr. Hübner durch das Anatomische Institut und beantwortete die zahlreichen Fragen der aufgeregten SchülerInnen – keine leichte Kost am Morgen waren diese geöffneten Körper. Gleich im Gebäude nebenan besuchten sie im...
Weiterlesen
Als Helfer der Ehre halber sich verdient gemacht Eine Frage der Ehre war es für SchülerInnen des Technischen Gymnasiums Bad Mergentheim als sie am 05.12.2019 einen Arbeitstag lang Geld verdienten, um daraus eine Spende von 700 € zu generieren. Dafür nahmen sie an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ teil, die als größte regelmäßige freiwillige Bildungs- und...
Weiterlesen
Unsere Beste – Yelena Eisenbraun Stolz ist die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim, Abteilung Körperpflege, auf Yelena Eisenbraun (Abschlussjahrgang 2019). Sie erhielt in Heilbronn eine Auszeichnung als dritte Landessiegerin im Beruf Friseurin. Der Preis wurde überreicht vom Handwerkspräsidenten Ulrich Bopp. Ihre Lehrer Frau Lammer und Herr Pommert ließen es sich nicht nehmen, dieser Auszeichnung beizuwohnen. Ebenfalls...
Weiterlesen
1 2 3 4 16
error: Der Inhalt ist geschützt !!