Es braucht also Tore, es braucht ein Ziel

Verabschiedung der Abschlussklassen der BS Winterprüfung

Am 15.12.23 hat dich Gewerbliche Schule Bad Mergentheim ihre AbsolventInnen der Berufsschulprüfungen zum Wintertermin in feierlichem Rahmen geehrt. „Erst mit Toren macht das Spiel Sinn“, eröffnete Schulleiter OStD Peter Wöhrle seine Rede an die 110 AbsolventInnen der Abteilungen Metall- und Elektrotechnik sowie der Gesundheit. So liege es nun an den Prüflingen, dass sie für sich selbst hinterfragen, welche Tore nun bespielt wurden. Daraufhin nämlich sei im Leben entscheidend, für neue Tore ein offenes Auge zu haben. Dies gebe dem eigenen Leben Struktur und Halt, vor allem wenn sich Lebenslagen etwas schief stellen.

Von 110 TeilnehmerInnen der Winterprüfungen 2023 wurden insgesamt 31 SchülerInnen für herausragende Leistungen mit Preisen und Belobigungen geehrt, die jeweils die Abteilungsleitenden Frau StD Kati Grützmacher und Herr StD Alfred Winklmaier überreichten. Preise gingen an Denis Hillebrand und Lukas Braun (M4AH); Susen Kuriata und Dominik Raubacher (M4IM); Jürgen Hardt (E3FI); Leonard Uehlein und Andreas Lonscher (E4BT); Florian Kordmann, Timo Sammet und Valentin Amon (E4GS); Lukas Baumann, Jacob Herdtweck, Joshua Ludwig und Jonas Dosch (E4ME1). Ehrung in Form einer Belobigung gingen an Milena Zöller (M4AH), Paul Fuchs-Wagenpfahl und Eric Löwenstein (M4IM); Fabian Lehr und Hasan Yenil (M4WZ); Yannick Schäfer, Artem Garschin, Nico Barthelmäs und Felix Lurz (E4BT); Moritz Kleinschroth, Nikita Weichel und Felix Wittstock (E4EG); Jonas Renner (E4GS); Marvin Müller und Martin Reinhart (E4ME1) sowie Shahad Al-Saedi (G3ZF).
Die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim wünscht Ihren AbsolventInnen die Fähigkeit, neue Tore und damit neue Ziele im Laufe des Lebens für sich selbst ausmachen und anstreben zu können.

Link zum Download der Bilder


Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content