Winterprüfung 2012 / 2013 der Abteilung Metalltechnik

Winterprüfung der Abteilung Metalltechnik an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim 

Metallhandwerk und –industrie der Region freuen sich über sechzig ausgebildete Metallfacharbeiter und Gesellen, die nun ihre dreieinhalbjährige Ausbildung im Dualen System mit der schulischen Abschlussprüfung an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim abschließen konnten.

Klasse M4AH (Ausbildungsberuf: Anlagenmechaniker/-in: Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik) – 16 PrüflingeKlasse R4PW (Ausbildungsberuf: Kraftfahrzeugmechatroniker/-in: Personenkraftwagentechnik) – 6 Prüflinge

Neunzehn Auszeichnungen konnte Schulleiterin OStDir Edeltraud Smolka an die Leistungsstärksten der Winterprüfung 2012/13 verteilen, wobei die Klasse der Werkzeugmechaniker mit einem Durchschnitt von 2,2 am besten abschnitt.

Klasse M4IM (Ausbildungsberuf: Industriemechaniker/-in) – 22 Prüflinge – In ihrer Abschlussrede wies sie die Schulabgänger darauf hin, dass ihnen als Fortbildungsmaßnahme die Meisterschule für Metall- und Feinwerktechnik an der GSM offen steht. Für die Kammerprüfungen im Februar gab sie die besten Wünsche mit auf den Weg ins Neue Jahr.

Klasse M4WZ (Ausbildungsberuf: Werkzeugmechaniker/-in) – 16 Prüflinge –

error: Der Inhalt ist geschützt !!