Abitur 2012 am Technischen Gymnasium Bad Mergentheim

Abitur 2012 am Technischen Gymnasium Bad Mergentheim 

„2 Prozent Inspiration und 98 Prozent Transpiration“ das ist nach Thomas A.Edison das Geheimnis seines Erfolges. Diese einfache Zauberformel eines Genies stellte die Schulleiterin der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim in den Mittelpunkt ihrer Abschiedsrede an die Abiturienten des Technischen und Informationstechnischen Gymnasiums. Dass die erfolgreichen Absolventen Anstrengung nicht scheuten und Durchhaltevermögen besäßen, das hätten sie während ihrer drei Jahre am TG und ITG hinreichend bewiesen.

Gruppenbild Absolventen

Oberstudiendirektorin Edeltraud Smolka gratulierte zur bestandenen Allgemeinen Hochschulreife als höchstem schulischem Abschluss. Dieser berechtige nun zum Studium, biete jedoch auch eine Fülle von Chancen für eine praxisnahe Berufsausbildung. Besonderer Dank galt den Lehrkräften für deren Engagement, denn alle angetretenen Prüflinge hätten aufgrund exzellenter Vorbereitung bestanden. Der Gesamtdurchschnitt lag bei 2,53 und der beste Einzeldurchschnitt bei makellosen 1,0, erzielt von Eigenseher. 15 Preise, sieben Belobigungen und eine Reihe von Sonderpreisen konnten vergeben werden.

Gruppenbild Absolventen

Mit einem Sektempfang begann die Abiturfeier. Schülersprecher Stefan Löber begrüßte Schüler, Lehrer, Eltern und Angehörige und eröffnete das Buffet. Im weiteren Verlauf dankte er seinerseits den Lehrkräften und den solidarischen Mitschülern. Diese präsentierten ein Gedicht über die einzelnen Kurse und die betroffenen Lehrkräfte.

Gruppenbild Absolventen

Schließlich erinnerte man sich mit Bildern verschiedener Ereignisse der abgelaufenen drei Jahre wie Studienfahrten und SMV-Veranstaltungen. Schülersprecherin Christina Hügel ergänzte die Ausführungen ihres Vorredners, bei dem sie sich für dessen geleistete Arbeit ebenso bedankte wie bei den SMV-Lehrer. Sie sprach die Highlights an wie Kaffeewoche, Saftwoche sowie die Aktion „Schule ohne Rassismus“. Abschließend gab es noch Geschenkke für besonders engagierte Schülerinnen und Schüler durch die SMV.

Gruppenbild Absolventen
error: Der Inhalt ist geschützt !!