Wie Schokolade der GSMGH die Kinder-Gesundheit in Haiti fördert

Mit dem Nikolaustag 2019 werden in Zukunft SchülerInnen in Haiti hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Versorgung bessergestellt werden können. Möglich machten dies SchülerInnen des Technischen Gymnasium an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim.

2019 SMV_Nikolausaktion_01.jpg 2019 SMV_Nikolausaktion_02.jpg 2019 SMV_Nikolausaktion_03.jpg

Die vom Verein für berufliche Bildung gespendeten Nikoläuse wurden an die Klassen der Schule für Ernährung, Pflege und Erziehung sowie der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim gegen eine Spende ausgegeben. Dabei boten die Nikoläuse der SMV mit weihnachtlichen Liedern eine willkommene Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit und stifteten in manchem Schüler-Bewusstsein neben Konsum-Geschenken auch die Idee von Schenkungen mit weltveränderndem Mehrwert in Form von Spenden.
Die Förderung der gesundheitlichen Versorgung in Haiti von 500 Euro wird die „Taubertäler Hilfsgemeinschaft e.V.“ verantworten. Zudem wird die „Luzia Academy“ unterstützt in Form von Schulessen, Büchern sowie Schulkleidung.