Praktische Prüfung KFZ-Mechatroniker

Praktische Prüfung KFZ-Mechatroniker

11 angehende Kfz-Mechatroniker stellten sich Ende Januar an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim erfolgreich der praktischen Gesellenprüfung. Nachdem die angehenden Gesellen vor einigen Wochen ihr theoretisches Wissen unter Beweis gestellt haben, wurden nun an einem Wochenende die praktischen Fertigkeiten unter die Lupe genommen. Die Prüflinge meisterten sechs verschiedene Stationen, die jeweils  50 Minuten umfassten und die Fachgespräche. Die Aufgaben umfassten die Bereiche Überprüfen, Diagnostizieren und Instandsetzen.

Organisiert wurde der praktische Teil der Kfz-Ausbildung von Gerhard Kraft von der Gewerblichen Schule. Die weiteren Mitglieder des Prüfungsausschuss waren neben Gerhard Kraft, Erwin Dürr, Jochen Kühnel (Gesellenprüfungsvorsitzender), Günter Stein, Arsim Mutezi, Jonas Rösch und Dominik Follner.

Auch diese letzte Hürde meisterten alle Teilnehmer mit Bravour. Prüfungsbeste wurde Mirjam Rieth. Die guten Ergebnisse sind ein weiterer Beweis für die sehr gut funktionierende Partnerschaft zwischen Schule und Ausbildungsbetrieben.