Volksbank Main-Tauber übergibt 3000 Euro-Scheck an den Verein für berufliche Bildung

Volksbank Main-Tauber übergibt 3000 Euro-Scheck an den Verein für berufliche Bildung

Eine freudige vorweihnachtliche Überraschung machte die Volksbank Main-Tauber dem Verein für berufliche Bildung. Marco David, Regionalmarktleiter Volksbank, und Tilmann Fabig, Marketingleiter Volksbank, übergaben einen Scheck von 3000 Euro an den Verein für berufliche Bildung.

Das Geld solle in die Anschaffung von Tablets fließen,  mit denen die angehenden Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik künftig ausgestattet werden, erläuterte Thomas Heer, der Geschäftsführer des Vereins. Schulleiter Peter Wöhrle und der Vorsitzende des  Vereins für berufliche Bildung Holger Englert bedankten sie herzlich für das großzügige Geschenk.