Känguru der Mathematik

Känguru der Mathematik
 
25 Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 des Technischen Gymnasiums haben am internationalen Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Dieser Wettbewerb hat die Popularisierung der Mathematik zum Ziel. Durch die Beschäftigung mit den Wettbewerbsaufgaben wird bei den Schülern die Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten geweckt bzw. unterstützt.
Die Schüler der gewerblichen Schule befanden sich in guter Gesellschaft: Weltweit nahmen über 6 Millionen Schüler aus mehr als 50 Ländern an diesem Wettbewerb teil. Die Teilnehmer mussten in 75 Minuten insgesamt 30 Fragen aus verschiedenen Gebieten der Mathematik aber auch logische Zusammenhänge bearbeiten. Da der Wettbewerb als Multiple-Choice-Wettbewerb ausgelegt ist, waren besonders analytisches Denken und Ausschlussfähigkeit von den Schülern gefordert um die Fragestellungen in der gegebenen Zeit zu lösen.
Die Antworten der Schüler wurden inzwischen zur Auswertung an den in Deutschland ausrichtenden Verein Mathematikwettbewerb Känguru  e.V. an der Berliner Humboldt Universität geschickt. Die Bad Mergentheimer Schülerinnen und Schüler erwarten ihre Ergebnisse in den kommenden Wochen.