Kammerprüfung erfolgreich abgelegt

Kammerprüfung erfolgreich abgelegt

Neun Absolventen haben die Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Handwerk, Fachrichtung Feinwerktechnik, an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim erfolgreich absolviert.

Die Vorbereitung auf diese Prüfung, die bei der Handwerkskammer Heilbronn erfolgt, erfolgte neben der beruflichen Tätigkeit in zwei Jahren an der Abendschule. Nach Feierabend hieß es für die Absolventen viermal in der Woche büffeln statt ausspannen. Aber die Mühe hat sich gelohnt und die neun jungen Meister können stolz auf ihre Ausdauer und Motivation sein.

Die Prüfung umfasste einen fachpraktischen- (Teil I) und einen fachtheoretischen Teil (Teil II), sowie betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen (Teil III) und Berufs- und Arbeitspädagogik (Teil IV). Nachdem die Prüfungen in den Teilen III und IV bereits am Ende des ersten Schuljahres abgeschlossen und geprüft wurden, erfolgten in den letzten Wochen die Prüfungen in den fachlichen Teilen vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Heilbronn, deren Ergebnisse allerdings noch ausstehen. Der Meister ermöglicht das Führen eines eigenen Betriebes,eine Laufbahn im mittleren Management, aber bietet auch die Berechtigung zum Studium.

Im kommenden Schuljahr 2016/2017 beginnt erneut ein Vorbereitungskurs in Teilzeit, für den noch Plätze frei sind. Der Unterricht findet viermal die Woche jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr statt. Anmeldungen werden vom Sekretariat der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim (Telefon: 07931-482610) entgegengenommen.