SMV

Wir sind die SMV - Schülermitverantwortung - der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim

Wir sind zuständig für das Mitwirken der Schülerschaft am Schulalltag und verstehen uns als Bindeglied zwischen Schulleitung, Lehrern und Schülern. Aktionen, die wir im Schuljahr 2016 / 2017 geplant haben, sind z. B. eine Nikolausaktion und ein Volleyballturnier.

Du kannst gerne jederzeit mit uns in Kontakt treten. Sprich einfach die Mitglieder des SMV-Teams an oder schreibe uns eine E-Mail an smv (at) gsmgh.de

Die Schülersprecher und Verbindungslehrer im Schuljahr 2016 / 2017

Henry Egner ( TG12), Schülersprecher, Vollzeit

Ramona Rackel ( TG13/2), Stellv. Schülersprecherin, Vollzeit

Julia Baranski (H3FV), Schülersprecherin, Teilzeit

Simon Elleser (E1ME2), Stellv. Schülersprecher, Teilzeit

Verbindungslehrer

StR'in Kerstin Lanig-Wyes

StR Philipp Pütz

StR'in Vanessa Bott

 

Wir alle sind Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim. Über eure Anregungen und Ideen freuen wir uns, teilen aber auch eure Sorgen mit euch und versuchen euch zu unterstützen.

SMV und Schulgesetz

Die Schülermitverantwortung ist nach § 62 – 70 Schulgesetz eine Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler, die sich aus den Klassensprecher/innen aller in einer Schule vertretenen Klassen und den jeweiligen Stellvertretern / Stellvertreterinnen zusammensetzt. Sie stellen ein Bindeglied zwischen Schülerinnen, Schülern, der Schulleitung und der Lehrerschaft dar. Sie haben kein politisches Mandat, aber ihre Mitwirkung an der Gestaltung des Schullebens soll ihre Entwicklung zu freien und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten unterstützen.

Zu den Aufgaben der SMV gehört nach § 7 der SMV-Verordnung:

  • die Vertretung der Schülerinteressen
  • die Mitwirkung bei Schulkonferenzen und
  • die Förderung fachlicher, sportlicher, kultureller, sozialer und politischer Interessen

Die Rechte der SMV sind:

  • Anhörungs- und Vorschlagsrecht
  • Beschwerderecht
  • Vermittlungs- und Vertretungsrecht
  • Befreiung vom Schulunterricht für die Mitarbeit in der SMV

Beraten und unterstützt wird die SMV durch die Schulleitung (§ 66 Schulgesetz) und die Verbindungslehrer (§68 Schulgesetz)
Zu den Aufgaben der Schulleitung gehört

  • die Bereitstellung von Räumlichkeiten und angemessener Zeit
  • die Anhörung und Unterstützung der SMV, in der Regel über die Schulsprecher /-in

Zu den Aufgaben der Verbindungslehrer gehört

  • die Beratung der SMV
  • die Unterstützung bei ihren Aufgaben
  • die Verbindung zu Lehrern, Schulleitung und Eltern sicherzustellen
  • die beratende Teilnahme an SMV-Sitzungen

Zu den Aufgaben der Schülersprecherin / des Schülersprechers (§ 67 Schulgesetz) gehört

  • die Einberufung und Leitung aller SMV – Treffen
  • die Ausführung der vereinbarten Beschlüsse

Die Stellvertreterin / der Stellvertreter unterstützen die Schülersprecherin / den Schülersprecher bei den anstehenden Aufgaben.
Der Landesschülerbeirat ist das Vertretungsorgan der SMV auf Landesebene.