Brückentag Realschule – Technisches Gymnasium
 
Nach ihren Abschlussprüfungen besuchen Schülerinnen und Schüler der Realschule, die im folgenden Jahr das Technische oder Informationstechnische oder irgendein anderes Berufliches Gymnasium besuchen wollen, für einen Tag das Technische Gymnasium Bad Mergentheim.
Dort treffen sie Schülerinnen und Schüler der Eingangsklassen, die nunmehr schon fast ein Jahr an der weiterführenden Schule hinter sich haben. Bei ihnen und bei einzelnen Lehrerinnen und Lehrern können sich die Realschüler und ‑schülerinnen über die Anforderungen am Beruflichen Gymnasium informieren. Und sie erhalten Erfahrungsberichte aus erster Hand über Unterschiede im Alltag, Ungewohntes, Startschwierigkeiten, usw.
 
 
Damit es nicht nur bei theoretischen Informationen bleibt, bearbeiten Realschüler und Gymnasiasten zusammen in gemischten Gruppen diverse Mathematikaufgaben aus unterschiedlichen Bereichen. Inhaltlich sollten ihnen die Themen nicht neu sein, doch am Gymnasium erscheinen sie häufig in einem neuen Gewand.
Falls hierbei wider Erwarten doch erhebliche Schwierigkeiten, v.a. bei den Grundkenntnissen, auftauchen, bekommen die Realschüler und –schülerinnen am Ende des Tages Literatur- und Internet-Empfehlungen, um in der verbleibenden Zeit bis zu den Sommerferien eventuelle Lücken zumindest in Mathematik schließen zu können.

An- / Abmeldung