SMV meets Porsche-Museum

SMV meets Porsche-Museum

Wozu werden Motoren überhaupt benötigt und was zeichnet eigentlich einen Porsche-Motor aus? Auf diese Fragen erhielten die Schüler der Gewerblichen Schule bei einem Besuch in Stuttgart-Zuffenhausen im Porsche-Museum Antwort. Durchgeführt wurde der Besuch von der SMV.

Die Idee zu einer Ausflugsfahrt entstand bereits bei einem SMV-Nachmittag im vergangenen November und wurde von einigen engagierten Schülern vorbereitet. Schließlich machten sich 39 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 zusammen mit den beiden Verbindungslehrerinnen Nadine Broens und Kerstin Lanig-Wyes auf nach Stuttgart.

Die Teilnehmer erhielten eine Überblicksführung im Museum und nahmen an einem sogenannten „Teamspirit“ teil. Dabei tauchte man unter fachkundiger Führung in die Grundlagen der Motorentechnik ein. Die neugewonnenen Kenntnisse über Motorentypen oder Luft- und Wasserkühlung mussten im Anschluss in Kleingruppen unter Beweis gestellt werden. Die Gruppen bekamen verschiedene Aufgaben, die sie lösen und den Mitschülern präsentieren mussten.

Im „Teamspirit Automobildesign“ gingen die 12. Klässler der Frage nach, warum ein Porsche selbst von Kindern als solcher identifiziert wird und erhielten einen Einblick in die kreative Arbeitsweise von Autodesignern. In diesem Workshop setzten sich die Schüler mit Themen wie Markenidentität oder Designentwicklung kreativ auseinander. In Kleingruppen wurden Skizzen zum neuen „TG-Porsche der Zukunft“ entworfen und im Anschluss dem Plenum vorgestellt.

Die gesamte Fahrt wurde vom Verein für berufliche Bildung unterstützt, so dass die Schüler nur einen kleinen Teil der angefallenen Kosten tragen mussten. 

Die Schüler waren am Ende des Tages durchweg begeistert von der Fahrt. Einige Schüler stellten aber auch überrascht fest, dass sie bereits im Unterricht schon vieles über Motorentechnik gelernt hatten und man folglich in der Schule doch mehr für das Leben und nicht nur für die Schule lernt und gut auf eine Berufsausbildung oder ein Studium vorbereitet wird.