Friseure unterstützen Tafelladen

Friseure unterstützen Tafelladen

Bei herrlichem Herbstwetter veranstaltete der Tafelladen Tauberbischofsheim unter Leitung von Sandra Meyer und Silvia Hehn die sogenannte „Lange Tafel“ am Schlossplatz Tauberbischofsheim.

Fleißige Helfer und Unterstützer des Tafelladens verteilten leckere Gemüsesuppe und gespendete Torten an die Besucher. Mit der „Langen Tafel“ will der Caritas diese Hilfseinrichtung der Bevölkerung  vorstellen und Berührungsängste abbauen.

Höhepunkt der Veranstaltung ist eine Modenschau, bei der gespendete Kleider aus der „Kommode“  von Schülern, Flüchtlingen und Menschen mit Beeinträchtigungen präsentiert werden.

Schon seit einigen Jahren unterstützt die Abteilung Körperpflege diese Veranstaltung durch Teilnahme an der Modenschau als Modells und Stylisten. Die Lehrkräfte Frau Lammer und Herr Pommert sowie die Damenfachbeirätin der Friseurinnung MTK, Frau Selina Ballweg , betreuten und berieten die Schüler und Schülerinnen der Klasse K2FR bei den Vorbereitungen für die Show.

Für alle Beteiligten war es ein einmaliges Erlebnis und ein großartiger Beitrag zur Integration.

Dankbar ist die Gewerbliche Schule auch ihren Ausbildungsbetrieben, die ohne Zögern allen Schülern der K2FR an diesem Samstag frei gaben, um an der „Langen Tafel“ mitwirken zu können.