Natalie Swink in die verdiente Elternzeit verabschiedet

Natalie Swink in die verdiente Elternzeit verabschiedet

Natalie Swink, die zusammen mit Michaela Kethers das Sekretariat der Gewerblichen Schule führt, wurde von der Schulleitung, dem Kollegium und der Schülerschaft in die verdiente Babypause verabschiedet.

Der kommissarische Schulleiter Peter Wöhrle dankte Frau Swink für die geleistete Arbeit und wünschte ihr viel Freude mit ihrem Kind. Im Namen des Personalrates richtete Volker Oechsle einige Worte an Natalie Swink und übereichte ein Geschenk des Kollegiums. Auch die SMV ließ es sich nicht nehmen ihrer Schulsekretärin eine Kleinigkeit zu übereichen und sich den guten Wünschen anzuschließen.

Die Schulgemeinschaft wünscht alles Gute, viel Kraft und schöne Momente für die neue Herausforderung!