Tag der Gesundheit

Tag der Zahngesundheit in Bad Mergentheim

Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellte präsentieren ihren Beruf

„Selbstverständlich bringen wir uns da ein“, war die Antwort von Klassenlehrer OStR Jürgen Schmitt auf Anfrage der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit im Main-Tauber-Kreis.

Unzählige kleine und große Besucher konnten sich im Aktionszelt des Informationszentrum Zahngesundheit auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz über Zahngesundheit, Prophylaxe und Folgen schlechter Mundhygiene informieren.
Ergänzt wurde die Veranstaltung durch ein Rahmenprogramm im Kulturforum mit einer Ausstellung des Künstlers Dr. Bernhard Jäger, stellv. Präsident der Landeszahnärztekammer, und wunderbaren Kunstwerken vieler kleiner Künstler aus Kindertagesstätten im Main-Tauber-Kreis.

Hier fanden auch die Auszubildenden zur Zahnmedizinischen Fachangestellten ihre Bühne. In einer engagiert vorgetragenen Präsentation stellten sie Realschülern die Ausbildung und vielfältigen Facetten des Berufes vor. Souverän und beeindruckend beantworteten die Azubis viele Einzelfragen.

Besonderes Interesse hatten die jungen Mädchen altersbedingt an der Kieferorthopädie, weil sich viele in einer laufenden oder glücklich überstandenen Kieferregulierungsmaßnahme befanden.

Für die Auszubildenden eine schöne Abwechslung im Schulalltag und eine gelungene Aktion, mit der sie ihre Projektkompetenz unter Beweis stellen konnten.

Jürgen Schmitt